Das Rentenmodell der katholischen Verbände

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Archiv

Archiv

13. November 2017

260.000 Postkarten an Abgeordnete für Rentenreform

v.l.n.r.: Andreas Luttmer-Bensmann (KAB-Bundesvorsitzender), Monika Mertens (kfd-Bundesvorstand), Nicole Podlinski (KLB-Bundesvorsitzende), Ulrich Vollmer (Bundessekretär Kolpingwerk Deutschland), Matthias Dantlgraber (Bundesgeschäftsführer FDK) © Foto: kfd

Über eine Viertel Million Postkarten zur Forderung einer Rentenreform: Das ist die Zwischenbilanz beim heutigen Spitzentreffen des Rentenbündnisses der katholischen Verbände.Mehr erfahren

07. Februar 2017

"Altersarmut verhindern – jetzt die Weichen für die Zukunft stellen"

Mit deutlichen Forderungen für eine solidarische und gerechte Weiterentwicklung der gesetzlichen Rente bringt sich das Rentenbündnis katholischer Verbände in den Bundestagswahlkampf ein. VertreterInnen des Bündnisses stellten heute in Berlin einen...Mehr erfahren